DL Verein

DL Verein - Ein inklusives System für die Vereins- und Verbandsverwaltung

DL Verein ist das weltweit erste inklusive Softwaresystem, das Daten und Arbeitsabläufe für die Vereins- und Verbandsverwaltung organisiert.

Es bietet Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Einschränkungen eine gemeinsame Arbeitsgrundlage.

DL Verein wurde ursprünglich für blinde und sehbehinderte Anwender entwickelt.

Da das System zunehmend auch von sehenden Anwendern genutzt wurde, hat Dräger & Lienert die Bedieneroberfläche ihren Bedürfnissen angepasst. Ergebnis ist eine Software mit einem optisch übersichtlichen wie eleganten Layout, das Sehende gerne nutzen und Blinde in die Lage versetzt, wettbewerbsfähig zu arbeiten.

DL Verein basiert auf einer flexiblen Baukastenarchitektur. Menüsystem sowie logische Abläufe können an jeden Bedarf angepasst werden. Für die meisten Einstellungen und Anpassungen ist kein Expertenwissen erforderlich. Mit VBScript lassen sich alle Module verwenden, kombinieren und damit beliebige Weiterentwicklungen realisieren.

DL Verein umfasst derzeit etwa 40 Module, die nach Bedarf freigeschaltet werden. Die Bedieneroberfläche kann stark vereinfacht werden, um Anwendern nur jene Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie tatsächlich benötigen.

Zu den Automatisierungsfunktionen bei Kontakten gehören z.B.:

– Duplizitätsprüfungen,

– Routinen zur Vollständigkeitsprüfung von Anschriften,

– Protokollierung von Anschriftenänderungen, Überwachung der Gültigkeit einzelner Kontakt-Elemente (z.B. Mobilfunknummer),

– temporäre Verwaltung von Adressen.

Die Kontakte können mit beliebigen Merkmalen versehen werden, wie z.B. Art und Grad der Behinderung, Berufsstatus, Interessen, Geburtsdatum, etc.. Produkt- und Veranstaltungsangebote, Einladungen u.v.m. lassen sich so gezielt versenden.

Telefonate, Korrespondenzen und sonstige Informationen ordnet DL Verein den einzelnen Mitgliedern bzw. Adressen zu, so dass jederzeit nachprüfbar ist, wer welche Informationen erhalten hat.

Zu erledigende Aufgaben können als Auftrag erfasst werden. DL Verein erinnert an noch offene Aktivitäten und bietet die Möglichkeit, ähnliche Arbeitsvorgänge via Stapelverarbeitung zu erledigen.

DL Verein kann Dokumente in mehreren Formaten archivieren, z.B. eine nicht barrierefrei gestaltete Grafik als zugängliches Textdokument, als Audiodatei oder in Blindenkurzschrift. Schriftstücke können in Alternativformaten ausgegeben werden, wie z.B. Wave, MP3 oder Daisy.

Weitere Funktionen und Module sind:

– Telefonwahl aus dem System sowie Anrufer- und Aufgabenerkennung

– Terminverwaltung mit Gruppen und Aufgabenfunktionen

– Abgleich von Kontakten und Terminen mit Smartphones und blindenspezifischen Endgeräten, wie z.B. dem Organizer Pronto der Firma Baum.

– Fundraising mit automatisierten Spendebescheinigungen

– Faktura- und Artikelverwaltung

– Lagerverwaltung und Warenwirtschaft mit RFID

– Übergabe von Abbuchungsdaten an die Bank auf elektronischem Weg (SEPA)

– automatischer Import von Buchungsdaten mit Abgleich offener Rechnungen.

Download zum PDF Prospekt von DL Verein