BlindSquare BPS

Blindsquare BPS
Wenn das Smartphone zum Auge wird

Schon seit über 4 Jahren verlassen sich zahlreiche Nutzer mit Seheinschränkung weltweit auf Blindsquare, wenn sie sich außerhalb der eigenen 4 Wände bewegen. Die für das Betriebssystem IOS entwickelte und bald auch für Android erhältliche App nennt umliegende Straßenkreuzungen, Geschäfte oder Bushaltestellen und gibt die Richtung an, in der sie zu finden sind. 

Die in Finnland entwickelte App nutzt GPS-Daten und frei verfügbares Kartenmaterial, um dem blinden Nutzer ein Gefühl für seine Umgebung zu verschaffen. Bewegt sich der Anwender als Fußgänger durch die Stadt, werden ihm alle wichtigen Straßen und Lokalitäten, die er passiert, angesagt. Im „Umsehen-Modus“ wird das Smartphone einfach in eine Richtung gehalten, um Informationen zu den dort gelegenen Orten zu bekommen.

War Blindsquare bislang auf die Nutzung außerhalb von Gebäuden beschränkt, kann es nun durch die Nutzung sogenannter Bluetooth Beacons auch innerhalb von Gebäuden für Orientierung sorgen. Daher auch der Zusatz „BPS“ was für „Beacon positioning System“ steht.

Diese kleinen Kästchen, von der Größe einer halben Zigarettenschachtel, werden an neuralgischen Punkten im Gebäude verteilt und liefern wertvolle Informationen, wenn der Nutzer in ihre Nähe kommt.

Blindsquare weiß, in welche Richtung sich der Nutzer bewegt und liefert die zur aktuellen Richtung passenden Informationen. Bei Bedarf können Zusätzliche Daten, wie Öffnungszeiten, Raumbeschreibungen oder Belegungspläne auf Wunsch ausgegeben werden.

Gegenüber Braillebeschriftungen oder Bodenindikatoren hat Blindsquare BPS eindeutige Vorteile:

  • Die Installation der Beacons ist unkompliziert und erfordert keine umfangreichen Renovierungsarbeiten
  • Der blinde Nutzer weiß stets genau, in welcher Richtung welches Ziel liegt.
  • Zusätzliche Informationen, wie Öffnungszeiten oder Belegungspläne, können ebenfalls ausgegeben werden, ohne dass der Blinde Nutzer erst danach suchen muss.
  • Das System kann flexibel und schnell an Änderungen angepasst werden.

Unter folgendem Link finden sie ein Video, das zeigt, wie sich ein blinder Mensch mit der Hilfe von Blindsquare BPS durch ein Einkaufszentrum bewegt:

Indoor Navigation mit BlindSquare 

Weitere Informationen zur Funktionsweise und Testmöglichkeiten finden sie unter den folgenden Links:

Details zu unseren Beacons 

Testmöglichkeiten 

Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder eine Präsentation vor Ort wünschen, kontaktieren sie uns einfach.

 

english language